0

Egal, ob Sie ein Freelancer sind, ein Remote Worker für ein Unternehmen, ein Inhaber eines kleinen Unternehmens oder nur jemand, der gelegentlich von zu Hause aus arbeitet. Es ist so wichtig, eine Routine und vor allem einen Arbeitsbereich zu erstellen, mit dem Sie so produktiv sein können Sie können von zu Hause aus arbeiten.

Einer der größten Vorteile von zu Hause aus besteht darin, dass Sie Ihre Umgebung steuern können (innerhalb der physischen Möglichkeiten des verfügbaren Raums) und sich nicht so sehr um die üblichen Probleme kümmern müssen, die sich aus dem Teilen eines Raums mit Kollegen ergeben können. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, den Raum an Ihre Bedürfnisse anzupassen, anstatt sich an den Raum anpassen zu müssen. Dies ist ein großer Motivator für die entfernten Mitarbeiter von Vifabella!

Vielleicht haben Sie von der Küchentheke oder von der Couch aus gearbeitet - was in Ordnung ist, einfach nicht gut für Sie! Oder Sie müssen mehrmals aufstehen, um nach einem Blatt Papier, einem Stift oder dem wichtigen Bericht zu suchen, den Sie überprüfen müssen, oder von anderen Personen, die sich während Ihrer persönlichen „Geschäftszeiten“ im Haus aufhalten, unterbrochen. Wir sind der Meinung, dass Sie nicht unterschätzen sollten, wie wichtig es ist, darüber nachzudenken, ob Sie neu zu Hause arbeiten oder erkennen, dass die Dinge besser optimiert werden könnten, damit Sie der Welt wirklich das Beste geben können!

Die Art und Weise, wie Sie Ihren Raum organisieren, hängt natürlich auch stark von der Art Ihres Jobs ab. Wenn Sie jedoch wirklich nur einen Schreibtisch für Ihren Computer oder einen größeren Platz mit Aktenschränken benötigen, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Wie viel von dem verfügbaren Platz benötigen Sie tatsächlich?

Ist eine kleine Ecke Ihres Wohnzimmers ausreichend für Sie oder benötigen Sie viel Platz, um Ihr Home-Office einzurichten? Wenn Sie nur eine Ecke haben, aber viel mehr Platz benötigen, ziehen Sie die Dinge in die Vertikale!

  • Vorausgesetzt, Sie haben keinen ganzen Raum für sich selbst, in dem Sie Ihr Büro aufbauen können, müssen Sie eine klare Trennung Ihres Arbeits- / Wohnraums haben, oder kann es flüssiger sein?

Dies gilt auch, wenn Sie andere Haushaltsmitglieder haben, die von zu Hause aus arbeiten. Wenn Sie eine klare Trennung benötigen, sollten Sie ein derart großes Bücherregal oder einen Klappbildschirm in Betracht ziehen. 

2405341 trinity shelf_1

  • Welche zusätzlichen Möbelstücke müssen Sie erwerben?

Benötigen Sie einen Schreibtisch? Schränke füllen? Ein Whiteboard?

  • Haben Sie genug Beleuchtung oder sogar die richtige Farbe für die Beleuchtung, um Sie mit Energie zu versorgen?

Wir haben einen großartigen Beitrag darüber, wie man Beleuchtung wählt, bei der wir über den Unterschied zwischen Stimmung und guter Beleuchtung sprechen. Wir haben auch eine große Auswahl an Tischlampen in unserem Laden.

  • Welche Art von Stuhl benutzen Sie?

Dies ist ein Schlüsselpunkt. Wenn Sie Stunden im Sitzen verbringen möchten, benötigen Sie einen guten Stuhl. Es muss nicht unbedingt ein Bürostuhl sein, aber es muss etwas sein, auf dem man gut sitzen kann. Eine weitere gute Option, die bei unseren Vifabella-Team mitgliedern sehr beliebt ist, ist ein Pilates-Ball! Stellen Sie einfach sicher, dass Sie den Durchmesser auswählen, der für Ihre Größe angemessen ist.

Während einige dieser Aspekte praktischer sind, in einem Sinn, in dem sie vorgeben, wie Sie Ihren Raum organisieren werden, helfen Dinge wie die physische Trennung Ihres Arbeitsbereichs von Ihrem Wohnraum und Ihre Beleuchtungsoptionen wirklich dazu, das Gehirn in den „Gehen zur Arbeit“ -Modus zu bringen und Sie zu halten etwas vor Ablenkungen geschützt.

Am wichtigsten ist, dass es ein Ort sein muss, an dem Sie Ihre Zeit gern verbringen und der Ihre Arbeit am Laufen hält, wobei alles, was Sie benötigen, von Hand ist. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, würden wir uns über Tipps freuen!

Kommentar schreiben

Hinterlasse eine Antwort

Seine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.